Menü

Blog

Jobsuche in der Hosentasche

Das Internet als ständiger Begleiter wird auch heute noch von vielen Unternehmen unterschätzt. Dabei soll es in diesem Artikel nicht um fehlenden Umsatz aufgrund fehlender mobiler Optimierung der Website gehen – Sondern um die Tatsache, dass jeder dritte Bewerber mit seinem Smartphone in der Hosentasche auf die mobile Suche nach einem neuen Job geht.

Unternehmen hinken den Trends hinterher

Eine Auswertung der NetFederation bieten 70% aller HR-Webseiten den verschiedenen Zielgruppen maßgeschneiderte Karriereseiten an. Das ist sehr positiv, trotzdem fehlt auch bei den oben genannten 70% der ausgewerteten HR-Websites die mobile Optimierung, denn diese wird stiefmütterlich vernachlässigt. Das Potential ist noch längst nicht ausgeschöpft: Die Grenzen zwischen mobilem Internet, Social Media, offline, Arbeit und Privatsphäre verschwimmen immer mehr und werden durchlässiger. Die Unternehmen hinken diesem Trend noch stark hinterher, es bleibt abzuwarten, ob und wann diese den technologischen-, ebenso wie den gesellschaftlichen Wandel verpassen oder schnellstmöglich nachziehen werden.

Quellen: http://www.karrierefuehrer.dehttp://www.hr-benchmark.de

keine Stichwörter
10.06.2014

In weniger als 1 Minute anmelden

Sofort alle Funktionen von jobmin ohne Risiko testen.

Comodo Positive SSL Zertifikat
Sichere Daten & Deutscher Datenschutz
Sichere Daten & Serverstandort Deutschland